VEKA AG
Volltextsuche innerhalb der Website
zurück zu den Suchergebnissen Stellenangebot als PDF speichern

Fachinformatiker - Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Kannst du gut abstrakt und analytisch denken? Du arbeitest konzentriert, bist flexibel, hast Spaß an Teamwork und bist gut in Mathe / Informatik? Dann bist du bei uns richtig! Wir freuen uns auch auf Bewerbungen von Quereinsteigern, die nochmal ein anderes Berufsfeld kennenlernen wollen.

Jetzt online bewerben

Anstellungsverhältnis
Vollzeit
Einsatzort
Sendenhorst
Eintrittsdatum
01.08.2022
Befristung
Befristet

VEKA bietet dir mehr!

Mehr Aktionen:

  • Azubis auf Tour: gemeinsame Ausflüge zu wechselnden Zielen, z. B. zur VEKA Umwelttechnik in Thüringen oder zur Meyer Werft in Papenburg
  • „Schlag den Vorstand“ – unsere ganz spezielle Azubi-Challenge
  • Das VEKA Fußballturnier – sei am Ball in Deutschland und Europa!
  • Regelmäßige Azubi-Unternehmungen, z. B. Kartfahren
  • Und natürlich: viele Feiern in der VEKA Familie

.

Mehr Gemeinschaft:

  • Zum Start: Willkommensabend für die neuen Azubis und ihre Eltern
  • Regelmäßige Azubi-Runden
  • Eigene Jugend- und Azubi-Vertretung
  • Gemeinsame Projekte mit allen Azubis
  • Feier und Zeugnisübergabe nach bestandener Abschlussprüfung

Ausbildungsinhalte

Wir unterstützen dich, mit einem IT Team von über 40 Personen, grundlegende Programmierkenntnisse kennenzulernen oder auszubauen, neueste Programmiermethoden anzuwenden und bestehende Abläufe in die zukunftsweisende Digitalisierung zu überführen. Anwenderanforderungen, die auch von unseren weltweiten bestehenden Gesellschaften an uns ran getragen werden, wirst du durch Software- und Hardware Anpassungen umgesetzten. Das weitere Betreuen dieser IT-Systeme gehört ebenso zur Ausbildung. Du schulst Anwender, entwickelst neue Konzepte und Lösungen. Das Durchführen und Dokumentieren von qualitätssichernden Maßnahmen, dessen Umsetzen und Integrieren / Prüfen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz gehört auch zu deinen Ausbildungsinhalten. Als angehender Fachinformatiker erhältst du bei der VEKA AG auch in kaufmännischen Abteilungen eine umfassende und praxisorientierte Ausbildung.

Du erfüllst nicht alle Anforderungen? Kein Problem.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
Voraussetzung: Fachoberschulreife mit anschließendem Besuch der höheren Berufsfachschule oder Abitur (gerne auch mit anschließendem 1-jährigem Besuch der höheren Handelsschule für Abiturienten)
Abschluss: Prüfung vor der IHK
Berufsschule: Berufskolleg Beckum


Mögliche Berufsziele:
Nach der Ausbildung bieten sich vielfältige Möglichkeiten bei der VEKA AG – durch gezielte Weiterbildungen zum Beispiel als Informatiker oder IT-Projektmanager.

Klingt nach einem spannenden Job?

Dann werde jetzt Teil der VEKA-Familie.

Erforderliche Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Zeugnisse
  • tabellarischer Lebenslauf

  • Jetzt online bewerben

    Portrait Melanie Lischensky

    Ihr Ansprechpartner

    VEKA AG
    Melanie Lischensky

    D: 02526 29 5210

    melischensky@veka.com

    Darum lohnt sich arbeiten bei VEKA

    Das sagen deine neuen Kollegen

    Die VEKA AG

    Qualität und Innovation seit 1969

    Die VEKA AG in Sendenhorst ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Kunststoff-Profilsystemen für Fenster und Türen. International vertrauen über 2.000 Fensterhersteller auf die hochwertigen Produkte und den einzigartigen Service unseres Hauses. Dank unserer 6.200 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaftet die VEKA Gruppe mit ihren 40 Standorten einen Jahresumsatz von ca. 1,1 Milliarde Euro weltweit.

    Darum VEKA

    Was uns besonders macht

    Wir wünschen uns, dass jede neue Arbeitskraft ihr ganzes Arbeitsleben bei uns bleibt. Die Ausbildung, aber auch die Investition in bewährte Kräfte, zählen zu unseren wichtigsten Aufgaben. Und wir belohnen Loyalität: Unser Vorstandsvorsitzender lädt jährlich Jubilarinnen und Jubilare zum Essen ein.
     

    Mehr Gründe für VEKA

    Fragen zu unseren Stellenangeboten, der Bewerbung oder der VEKA AG?

    In unserem FAQ-Bereich findest du Antworten auf die häufigsten Fragen in diesem Bereich.

    Infos rund um die Bewerbung